Mangel på forsyning av Bitcoin skyldes overveldende PayPal-støtte

Mangel på forsyning av Bitcoin skyldes den overveldende støtten som kommer fra PayPal.
Nyheten kommer fra et investeringsselskaps sjef.
Pantera Capitals-sjef Dan Morehead mener at PayPal er skyld i BTCs forsyningsklemme.
Mangel på forsyning av Bitcoin skyldes overveldende PayPal-støtte
Mangel på forsyning av Bitcoin skyldes den overveldende støtten som kommer fra PayPal. Nyheten kommer fra et investeringsselskaps sjef.
Pantera Capitals-sjef Dan Morehead mener at PayPal er skyld i BTCs forsyningsklemme. PayPal tillot brukere å kjøpe Bitcoin, og dette fører til at det mangler Bitcoins.
I et blogginnlegg sa Mr. Morehead at PayPal-kunder kjøpte 70% av det som var tilgjengelig for BTC. Han forklarte hvordan, før PayPal integrert med Paxos, byttet selskapene itBit hadde et håndterbart handelsvolum.

Relaterte innlegg

  • Bitcoin blir verdens største bank
  • Prisstigning i Bitcoin: her er de viktigste driverne
  • Er den nåværende Bitcoin-trenden en Bull-felle – $ 20K tilsier utvidet BTC / USD-rally
  • Canada advarer Bitcoin-gruveplattformer

 

Så snart PayPal kunngjorde at de tillot brukerne å kjøpe BTC, gikk etterspørselen av diagrammet.

Bilde for innlegg
Pantera Capital
Volumendringen på 70% som er angitt i grafen, skjedde på fire uker siden PayPal kunngjorde.
Frekvensen at folk kjøper kryptovalutaen er alarmerende fordi folk før PayPal kjøpte den digitale mynten via Square Cash-appen. Square Cash App kjøper omtrent 40% av kryptovalutaen for sine kunder.
Morhead forklarte at 100% av menneskene på det åpne markedet kjøper den digitale mynten. Konsekvensene av økningen i etterspørsel betyr at kryptovalutaen kommer til en høyere pris for alle.
Å kjøpe krypto har blitt gjort mye enklere via Robinhood, Cash App og PayPal. PayPal har tillatt sine kunder å kjøpe Bitcoin Cash, Ethereum og Litecoin.
PayPal’s kryptotjenester ble utvidet til alle i USA innen 12. november. Takket være støtten fra selskaper har Bitcoin utvidet seg til 100 millioner brukere på 12 år.
PayPal er en betydelig styrke fordi den har 300 millioner hyppige brukere.

Wenn sich die Geschichte wiederholt, könnte dieser Trend der Makro-Stärke ein blutiges Ende bereiten

Dank der immensen Stärke von Chainlink in den letzten Jahren hat sich die Kryptowährung zu einem der größten digitalen Vermögenswerte entwickelt.

Diese Preisaktion hat es ihr ermöglicht, eine Marktstruktur zu bilden, die sie erst vor ein paar Monaten auf neue Allzeithochs geführt hat.

Analysten und Bitcoin Trader stellen nun fest, dass die Krypto-Währung aus technischer Sicht gut positioniert ist, um weitere Aufwärtspotenziale zu sehen, da sie schon bald ein Gebot auf ihren zuvor festgelegten Höchstständen abgeben könnte.

Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass diese technische Stärke von einem düsteren Trend geplagt sein könnte, der sich in der Vergangenheit vor massiven Kursrückgängen abzeichnete.

Sollte sich die Geschichte wiederholen, könnte das Krypton bald ein lokales Hoch verbuchen, das seinen makroökonomischen Aufwärtstrend zunichte macht.

Die Zukunft von Bitcoin Trader

Bärischer Trend zeichnet sich ab, was auf ein Kettenglied hindeutet, das schon bald bemerkenswerte Verluste verzeichnen könnte

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels handelt Chainlink bei seinem derzeitigen Preis von 3,96 Dollar geringfügig aufwärts.

Die Krypto-Währung erlebte in den vergangenen 24 Stunden eine immense Volatilität, die gestern um diese Zeit auf ein Hoch von $ 4,10 kletterte, bevor sie sich einer harten Ablehnung gegenübersah, die sie anschließend auf Tiefststände um ihr derzeitiges Preisniveau zurückführte.

Diese Preisaktion ging Hand in Hand mit der von Bitcoin beobachteten. Sie erholte sich gestern bis auf ein Hoch von 9.700 $, bevor sie ihren Schwung verlor und auf Tiefststände von 9.350 $ zurückfiel.

Die Benchmark-Kryptowährung bewegt sich seither um dieses Unterstützungsniveau herum und hat Mühe, eine weitere Aufwärtsdynamik zu erreichen.

Zusätzlich zu der Tatsache, dass Bitcoin einen gewissen Druck auf Chainlink ausübt, gibt es einen weiteren sich abzeichnenden Trend, der LINK dazu veranlassen könnte, einige bemerkenswerte kurzfristige Verluste zu verzeichnen.

Das soziale Volumen für die Krypto hat in letzter Zeit rasant zugenommen. In den letzten sechs Monaten kam es zu irrtümlichen Erhöhungen des sozialen Volumens kurz vor einem starken Preisrückgang.

Die Datenanalyse-Plattform Santiment sprach kürzlich in einem Tweet darüber und erklärte, dass diese Anstiege immer mit den lokalen Spitzenwerten korrelieren.

„Es ist interessant zu sehen, wie die letzten sechs Monate für LINK ausgesehen haben. Im Allgemeinen korrelieren diese hohen Spitzenwerte fast immer mit lokalen Spitzenwerten, also beobachten Sie, wie dieser aktuelle Balken mit mittlerem sozialen Volumen am Ende geschlossen wird“, stellten sie fest, während sie sich auf das untenstehende Diagramm bezogen.

Analysten denken, LINK bleibt technisch stark

Obwohl dieser Trend potentiell rückläufig sein könnte, ist es wichtig zu beachten, dass einige Analysten immer noch glauben, dass es noch weitere Aufwärtsbewegungen geben könnte.

Ein Analyst sprach darüber in einem kürzlich erschienenen Blog-Beitrag und erklärte, dass er bei Chainlink mit einer Erholung auf seine Allzeithochs um $5,00 rechnet, wenn es ihm gelingt, den Widerstand bei $4,30 sauber zu brechen.

„Der Widerstands-Overhead liegt bei $4,30, und wenn der Kurs in der Lage wäre, darüber hinaus zu brechen, würde ich erwarten, dass es ziemlich schnell zu einem Test der Allzeithochs kommt. Eine Ungültigkeitserklärung für Longs wäre ein sauberer Durchbruch unter $3,40“, sagte er, während er auf das unten abgebildete Diagramm zeigte.