in Hongkong

Hong Kong Online Casinos

Hongkong ist wie Macau zu einem Ziel für chinesische Einwohner des Festlandes geworden, die nach einem Ort suchen, an dem sie ein paar Wetten abschließen können. Im Gegensatz zu Macau ist dies jedoch kein Ort des unbegrenzten Glücksspiels und der riesigen Casinos. Stattdessen behält die lokale Regierung eine ziemlich strenge Kontrolle über die Branche, da nur eine begrenzte Anzahl von autorisierten Stellen in der Lage ist, solche Dienstleistungen anzubieten, einschließlich des berühmten Hong Kong Jockey Club.

Wenn es um Online-Spiele geht, wird hier nichts von der Regierung genehmigt, obwohl sie nicht viel getan haben, um die Bürger daran zu hindern, auf solchen Seiten zu spielen. Das bedeutet, dass ausländische Betreiber dieses Gebiet weitgehend als faires Spiel betrachten, und viele von ihnen bieten über ihre Websites hier Echtgeldspiele an.

Mr. Play ist weit verbreitet

Ähnlich wie auf dem chinesischen Festland hat das Wetten bei Mr. Play in Hongkong eine lange und geschichtsträchtige Geschichte. Während die lokale Regierung diese Aktivität nie ganz einstellen wollte, hatte sie ein Interesse daran, das Ausmaß der Branche zu kontrollieren, ohne es den Bürgern zu schwer zu machen, eine Mr. Play Wette hier und da abzuschließen. Dieser Wunsch führte zur Verabschiedung der Glücksspielverordnung von 1977, die heute die Mr. Play Branche dort regelt.

Nach geltendem Recht gibt es in diesem Gebiet keine landgestützten Casinos. Es gibt jedoch Kreuzfahrtschiffe mit Casinos an Bord, die in der Stadt anlegen und dann in internationale Gewässer fahren, bevor sie Wetten abschließen. Ziegel- und Mörtelbetriebe wurden hier in Betracht gezogen, aber von der Regierung mehrfach abgelehnt; die vorherrschende Weisheit scheint zu sein, dass jeder Versuch, mit Macau zu konkurrieren, dumm wäre und alle Gewinne durch den sozialen Schaden, der durch erweiterte Spieloptionen entsteht, überwiegen würden.

Wenn Sie eine legale Wette in dieser Region platzieren wollen, wird dies mit ziemlicher Sicherheit über den Hong Kong Jockey Club geschehen. Gegründet 1884, ist dieser exklusive Club für die soziale Elite seit langem der größte Pferderennbetreiber in der Gemeinde und arbeitet als gemeinnützige Organisation, die eine Vielzahl von Glücksspielen für wohltätige Zwecke betreibt.

Um es anders auszudrücken, die Gruppe hat ein vollständiges Monopol auf die legalen Wettunternehmen im Territorium. Sie sind die einzige Organisation, die parimutuel Wetten auf Pferderennen, Lotterien oder Wetten auf Fußballspiele im Ausland anbieten darf. Aber der Jockey Club (HKJC) ist viel mehr als ein Glücksspielunternehmen: Er ist der größte Steuerzahler in ganz Hongkong, und er spendet auch mehr Geld an Wohltätigkeitsorganisationen als jedes andere Unternehmen hier. Die HKJC ist auch dafür bekannt, Projekte zu finden, die den Menschen hier einen sozialen Nutzen bringen – was sie zu einem der besten Beispiele für eine Spielindustrie macht, die das Gemeinwohl stark fördert.

Trotz dieser Reichweite ist der Jockey Club jedoch nicht das einzige Spiel in der Stadt. Illegale Glücksspielbanken sind hier relativ häufig anzutreffen und machen manchmal Schlagzeilen, wenn ihr Betrieb besonders umfangreich wird. Während der Weltmeisterschaft 2014 beschlagnahmte die Polizei hier Millionen von Dollar illegaler Wettaufzeichnungen sowie erhebliche Mengen an Bargeld und Elektronik, die alle an Wetten auf das Ereignis gebunden waren.

Casino Besuch

Ausländische Standorte operieren im Territorium

Wie im übrigen China gibt es auch in Hongkong keinen regulatorischen Rahmen für Online-Glücksspielseiten. Das bedeutet, dass es für jeden illegal ist, ein Online-Casino in Hongkong zu betreiben. Das bedeutet jedoch nicht, dass solche Seiten hier nicht zu sehen sind – es ist nur, dass sie alle auf dem Ausland basieren. Und da die Regierung kein Interesse daran gezeigt hat, Einzelpersonen daran zu hindern, auf diesen Websites zu spielen, betrachten diese ausländischen Betreiber dies als einen grauen Markt, auf dem sie trotz des Fehlens eines Lizenzsystems Spiele anbieten können.

Die Auswahl der hier zu findenden Online-Casinos wird durch diese fehlende Regulierung bestimmt: Während es viele sehr angesehene Unternehmen gibt, die ihre Spiele hier spielen lassen, bleiben andere große Namen der Branche draußen und entscheiden sich dafür, sich an geregelte Märkte zu halten (dies gilt insbesondere für Unternehmen im öffentlichen Besitz). Dennoch werden Sie wahrscheinlich Websites mit Software von einer der folgenden Marken finden, während Sie hier spielen:

Echtzeit-Gaming
Betsoft
NetEnt
Microgaming
Topspiel
Novomatic